Sonderanlagenbau

Spezial-Schock-Tiefkühlbad

  • In Sonderbauweise für den Tauchbadbetrieb zur Schnellabkühlung von Leichtmetall-Niete im Flugzeugbau

  • Halbautomatischer Klappenöffnungsmechanismus über "Knietaster" mit Druckunterstützung, Gerät fahrbar, Wärmepumpenfunktion zur Baderwärmung auf 5° C, digitaler Soll- und Istwertanzeige, Betriebs- und Störungsanzeigen

  • Badtemperatur-Bereich: -10°, -30° C

Materialtransport-Tiefkühltruhe

  • in Sonderbauweise mit integriertem Kältespeicher und Niete-Transportbehälter

  • Truheneinsatz aus rostfreiem Profilstahl mit wiederaufladbaren Kältespeicherelementen, 4 Stck Truheneinsatz aus rostfreiem Profilstahl zur Stapelung und sicheren Positionierung der Niete-Transportbehälter während des Transports.

  • Temperaturbereich: -15°C bis -40° C

Spezial-Material-Tiefkühltruhe

  • In Sonderausführung mit erweitertem Einsatzbereich

  • Sichtschiebedeckel, Rammschutz außen, Bodenschutz innen, elektronischer Temperaturregler, Edelstahl-Lüftungsgitter

  • Temperaturbereich: -18° C bis -25° C bei Umgebungstemperatur +25° C

Materialtransport-Tiefkühltruhe in Industrieausführung

  • In Sonderbauweise für die Zwischenlagerung von Spanten/Anpassformen für Produktionsprozesse in der Luftfahrtindustrie

  • Einsatzbereich: -15 – bis - 28 °C

  • Mit automatisiertem Messdaten-Monitoring-System zur quasi-online Überwachung der Lagertemperaturen am PC im Büro

  • Optional mit aktiver Kühlung während des LKW-Transports

  • Umlaufender Rammschutz, Edelstahlschalen, verstärkte Bodenausführung, gasdruckfederverstärkte Deckelöffnung, sonderbeschlagene Türbänder, Gabelstaplerführungsschienen, Doppel-Stopp-Lenkrollen

  • Innere und äußere Korpus-Abmessungen gemäß Kundenanforderung

© 2022. elka elektrokälte gmbh | Handwerksweg 4 · 27777 Ganderkesee