Wärmetechnik

Nachhaltige Wärme ist eine echte Alternative!

Eine Wärmepumpe regelt die Temperatur durch den Transport von Wärmeenergie. Sie nutzt hierfür die vorhandene Energie aus Luft, Wasser und dem Erdreich und wandelt diese in Heizwärme um.   Die drei wesentlichen Bestandteile einer Wärmepumpe sind: das Außengerät (Verdampfer), das bzw. die Innengeräte (Verflüssiger) und das Kältemittel.

Das Kältemittel zirkuliert zwischen dem Außengerät und dem/den Innengerät(en) und transportiert dabei Wärmeenergie.

Eine Wärmepumpe bietet eine echte und vor allem günstige Alternative zu Öl- und Gasheizungen, da kostenlose Umweltenergie zum Heizen verwendet wird. Je teurer Öl und Gas werden, desto größer ist die Ersparnis.
Gerne beraten wir Sie bei der Entscheidung für eine Wärmepumpe und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot. Sprechen Sie uns einfach an.

© 2022. elka elektrokälte gmbh | Handwerksweg 4 · 27777 Ganderkesee